Rotweine aus Romagna

Emilia-Romagna

Emilia-Romagna

Die Region Emilia-Romagna liegt zwischen der Poebene und dem Appenin.

Volumen und Tiefe haben die im Nordwesten der Region, an der Grenze zur Lombardei, angebauten Barberas Rotweine, sowie die Sauvignon Blancs und Pinot Grigios. Auf etwa 15% der Rebfläche werden auch qualitativ hochwertige DOC Weine produziert.
Aus den häufig angebauten Weißweinrebsorten Trebbiano Romagnolo und Moscato Bianco (fr. Muscat Blanc à petits grains) und den Rotweinrebsorten Sangiovese, Bonarda und Lambrusco werden einfache, vor Ort sehr beliebte Weine gewonnen.




Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller